Deeskalationstraining

Stiller Alarm Deeskalationstraining Aggressiver Mann

Lernen, mit aggressiven Menschen umzugehen

Stiller Alarm Deeskalationstraining für Hochschulen Unternehmen Gesundheitsbranche

Für Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Behörden

Stiller Alarm Deeskalationstraining Sicherheit durch Alarmierung

Für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz

Unsere Deeskalationstrainings sind auf Unternehmen, Bildungseinrichtungen & Behörden ausgerichtet und wichtiger Bestandteil des Stiller Alarm Sicherheits- und AlarmierungssystemsMitarbeiter an Arbeitsplätzen mit erhöhtem Publikumsverkehr stoßen häufig auf aufgebrachte, verzweifelte oder aggressive Menschen. Stresssituationen entstehen und Gespräche drohen zu eskalieren. Mitarbeiter und Führungskräfte werden in unseren Deeskalationstrainings darin geschult, kritische Situationen frühzeitig zu erkennen sowie die auf die Situationen passenden, deeskalierenden Maßnahmen zu ergreifen. Wir bieten Ihnen speziell zugeschnittene Trainingsmodule an. Je nach Bedarf können Sie zwischen Webinaren (Videoübertragung) und Seminaren/Workshops vor Ort mit ausgebildeten Trainern wählen.

Gezielte Schulungen und Seminare für Ihr Deeskalationstraining

Individuell zugeschnittene Deeskalationsseminare und Beratungsthemen

Unsere umfangreichen Seminare beinhalten die theoretischen Grundlagen sowie eine Vielzahl an Übungen und Beispielsituationen, um Sie und Ihre Mitarbeiter ideal auf kritische Situationen vorzubereiten. Es ist zudem möglich, spezielle Workshops für Führungskräfte zu vereinbaren.

Unsere Deeskalationsexperten führen Seminare mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 12 Personen durch.

Stiller Alarm - Deeskalationstraining Seminar Schulung

Jetzt beraten lassen und Seminartermin anfragen! 

Schwerpunkte Deeskalationstraining

Sie setzen die Schwerpunkte! Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner beraten wir Sie gerne bei der idealen Schwerpunktsetzung für Ihr Unternehmen oder Behörde!

Nachfolgend finden Sie mögliche Themen, die für Seminare über 1, 2 oder 3 Tage speziell für Sie konzipiert werden können:

  • Grundlagen der Konfliktkommunikation
  • Grundlagen der nonverbalen Kommunikation im Konflikt
  • Verständnis für einen möglichen Gewaltkreislauf und Deeskalation
  • Erfahrbare Lösungsstrategien (Rollenspiel und Körperintelligenz)
  • Herausfinden des eigenen Konflikttyps und dazu passende Lösungsstrategien
  • Empathie und Sensibilisierung für die eigene Rolle und die des Gegenüber
  • Proaktive Zielformulierung von gemeinsamen Zielen im Kundenkontakt
  • Varianten der Beziehungsgestaltung (Durchsetzen, Vermeiden, Unterordnen, Win-win-Strategie)
  • Individuelle Kommunikations- und Deeskalationsstrategie anhand konkreter Fallsituationen

Empfehlung: In der Praxis hat sich gezeigt, dass nach dem ersten Seminartag ein zweiter zur Festigung sinnvoll ist. Der Abstand der Seminartage sollte dabei ca. vier Wochen betragen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und fordern Sie Ihr individuelles Angebot hinsichtlich unserer Trainingsangebote und Preise an!

Haben Sie noch Fragen?

Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Nicola Maiburg
Inside Sales

T: +49 (0) 331 – 979 92 810
info@stilleralarm.de

Newsletter Anmeldung