Stiller Alarm – aktuelle Neuigkeiten November

Heute erreicht Sie eine neue Ausgabe des Newsletters von Stiller Alarm. Hier erhalten Sie aktuelle News, wichtige Neuerungen, hilfreiche Tricks und Hilfsmittel rund um Ihre IT-gestützte Mitarbeitersicherheit. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Das sind die Themen unseres Stillen Alarm Newsletters:

1) Partnerschaft: Neue Partnerschaft mit der Leitstelle WSH GmbH
2) Sicherheitskonzepte: Stiller Alarm Know-how für alle Kunden
3) Hardware: Neue Button zur Alarmierung ohne PC
4) Angebotsverlängerung: Lizenzen und Button im Bundle 25% günstiger – bis 31.12.2019
5) Veranstaltung: Runder Tisch mal anders
6) Presse: Alarmierungssoftware bei Galileo
7) Interview: So hat Meißen den Stillen Alarm eingeführt
8) Tipp: Neu – Stiller Alarm Aufkleber für Ihr Büro

1) Partnerschaft: Neue Partnerschaft mit der Leitstelle WSH GmbH

WSH Sicherheit Logo

Seit Oktober 2019 bietet der Stille Alarm die direkte Anbindung an eine bundesweit vertretende Notruf- und Service-Leitstelle. Die WSH GmbH als professioneller Sicherheitsdienstleister ergänzt damit unser Angebot und schafft Sicherheit auch in Randarbeitszeiten. Durch eine automatische Weiterleitung sind damit Ihre Mitarbeiter rund um die Uhr und auch am Wochenende nicht allein.

Die WSH Notruf- und Service-Leitstelle arbeitet bundesweit mit einem flächendeckenden und leistungsstarken Netz aus Errichtern, Systemhäusern und Wach- und Sicherheitsunternehmen zusammen.

Leistung und Qualität aus Überzeugung

Die WSH Notruf- und Service-Leitstelle ist nach DIN EN ISO 9001-2008 zertifiziert und vom VdS als AES (Alarmempfangsstelle) nach DIN EN 50518 und als NSL (Notruf- und Service-Leitstelle) nach VdS 3138 zertifiziert. Doch alle technischen Raffinessen und Hilfsmittel sind immer nur so gut wie die Menschen, die sie bedienen. Deshalb vertraut die WSH auf exzellent ausgebildete und kontinuierlich geschulte Mitarbeiter.
Mensch und Technik sind bei uns die tragenden Säulen im Bereich der Sicherheitsdienstleistungen.

Sind Sie an einer Anbindung interessiert? Dann lassen Sie sich unverbindlich beraten durch unseren Kollegen beraten. Gern rufen wir Sie zurück!

Mehr zu unserem Partner unter: https://www.wsh-sicherheit.de

2) Sicherheitskonzepte: Stiller Alarm Know-how für alle Kunden

Oft wird der Stille Alarm neben der Anfrage unserer Alarmierungssoftware auch für die Erstellung eines Sicherheitskonzepts beauftragt. Doch oft wissen Interessenten und Kunden von diesem Angebot gar nichts. Aus unserer Sicht gehört beides zusammen.

Wir möchten Ihnen eine erste Orientierung und mögliche Handlungshilfen anbieten, um Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor und in Konfliktsituationen helfen zu können. Hierzu bieten wir Informationsmaterial zum Thema SICHERHEIT am Arbeitsplatz, Beratung zu den Themen Erstellung eines Sicherheitskonzeptes und von Notfallplänen und ein Angebot an Deeskalationstrainings an.

Im Rahmen der gesetzlich verankerten Gefährdungsbeurteilung, dient das Sicherheitskonzept dem Schutz der Mitarbeiter und der Wertgegenstände. Das Sicherheitskonzept muss speziell auf Ihre Organisation ausgerichtet sein. Es beschreibt das Vorgehen in unterschiedlichen Notsituationen.

Aus juristischer Sicht muss das Sicherheitskonzept alle Maßnahmen enthalten, die geeignet sind, die erforderlichen und zumutbaren Sicherungspflichten des Unternehmens zu erfüllen.

Um Ihren Mitarbeitern Schutz und das Gefühl der Sicherheit am Arbeitsplatz zu geben, bieten wir Ihnen die Beratung zur Erstellung Ihres individuellen Sicherheitskonzeptes an. Unsere Experten erarbeiten gemeinsam mit Ihnen im Rahmen eines Workshops die Maßnahmen zum Umgang mit Aggressoren, Krisenfällen (Feuer, Amok, Überfall, etc.) und Alarmsituationen.  In diesem Zusammenhang gehen sie auf die Einsatzmöglichkeiten Ihrer Alarmierungslösung ein.

Teil eines Konzeptes könnte die Erstellung eines Alarmplanes sein.

In einem Alarmplan (Hilferuf, Feuer, Amok, etc.) wird schriftlich festgelegt, welche Notfallmaßnahmen in dieser Situation erforderlich sind. Der Alarmplan wird an geeigneter Stelle im Unternehmen veröffentlicht (z.B. Intranet). Er muss regelmäßig kontrolliert und ggf. aktualisiert werden. Des Weiteren werden festgelegte Notfallmaßnahmen im Rahmen der Unterweisungen ausführlich diskutiert und geübt.

Auszug aus den Vorüberlegungen für die Notfallmaßnahme verbale Aggression, unangepasstes Sozialverhalten:

  • Anwendung erlernter Deeskalationsstrategien (Konkretisierung)
  • Einsatz einer Alarmierungssoftware (Es sollte klar werden, wann ein Alarm ausgelöst wird)
  • Empfänger der Alarmnachricht (Wer soll alarmiert werden)
  • Verhalten der Alarmauslöser und –empfänger im Alarmfall
  • In welcher Situation die Polizei gerufen werden muss

Wünschen Sie, für Ihre Organisation ein für Sie zugeschnittenes Konzept? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gern.

3) Hardware: Neue Buttons zur Alarmierung ohne PC

Stiller Alarm Button

Die Alarmierung mittels eines einfachen und handlichen mobilen Alarmsenders ohne PC war bislang sehr teuer, oft mit unschönen Tastern und viel Konfigurationsaufwand verbunden. In Zusammenarbeit mit einem starken Partner haben wir eine preiswerte und sichere Alternative entwickelt, die sich sehen lassen kann.

Die neuen mobilen Alarmsender können ohne zusätzlichen Installations- und Konfigurationsaufwand in wenigen Minuten über das Stiller Alarm Portal in Ihr bestehendes System integriert werden. Das Anlegen neuer Sender erfordert dabei keiner zusätzlichen Lizenzen.

Unsere neue Lösung ist vor allem perfekt für Beratungsarbeitsplätze und Räume ohne PC geeignet. Über das kleine Display des mobilen Alarmsenders wird der Alarmauslöser in Echtzeit über das erfolgreiche Versenden des Alarms informiert.

Wenn Sie sich für den mobilen Alarmsender interessieren, dann fordern Sie sich hier Ihr individuelles Angebot an.

4) Angebotsverlängerung: Lizenzen und Button im Bundle 25% günstiger – bis 31.12.2019

Stiller Alarm Rabataktion Button und Lizenzen

Beim Kauf der Stiller Alarm Software erwerben viele unserer Kunden gleichzeitig auch den USB-Alarmierungsbutton. Damit haben Sie eine weitere Möglichkeit einer einfachen und unauffälligen Alarmauslösung. Noch bis Ende Dezember 2019 erhalten Sie darauf einen Sonderpreis und sparen 25%. Sollten Sie an unserer Aktion Lizenz + Button als Bundle Interesse haben, dann fragen Sie jetzt nach.

5) Veranstaltung: Runder Tisch mal anders

Runder Tisch 2

Das Interesse aus den unterschiedlichen Behörden ist oft groß, sich gegenseitig auszutuschen. Gern möchten wir dafür eine Plattform für Sie schaffen. Doch im Voraus interessiert uns, in welcher Form wir Sie unterstützen können. Teilen Sie uns mit, ob Sie ein Treffen online oder offline bevorzugen und wie viel Zeit Sie darin investieren möchten usw.

Jetzt Interesse bekunden

6) Presse: Alarmierungssoftware bei Galileo

Ihr Job ist alles andere als einfach – und trotzdem würde sie ihn gegen keinen anderen tauschen. Galileo stellt eine Vermittlerin in einem Jobcenter zehn sehr direkte Fragen. Unter anderem, ob Mitarbeiter in brenzliche Situationen kommen und ein stiller Alarm dabei helfen kann.

Jetzt Video anschauen

7) Interview: So hat Meißen den Stillen Alarm eingeführt

Referenz Landkreis Meissen

Patrick Seyfarth vom Landradsamt Meißen begleitete die Einführung einer IT-gestützten Alarmierungssoftware in der Verwaltung für 1.500 Arbeitsplätze.

Herr Seyfarth: Was war der ausschlaggebende Punkt, der Sie zur Entscheidung für eine Alarmierungssoftware bewegt hat?
Für uns ist es nicht das erste Alarmierungssystem, aber der primäre Grund für solch eine Software waren verbale Übergriffe auf Mitarbeiter.

Warum fiel Ihre Entscheidung auf den Stiller Alarm?
Da das vorher eingesetzte System nicht weiterentwickelt wurde, mussten wir uns zwangsweise nach Alternativen umschauen.
Im Internet sind wir dann fündig geworden, obwohl die Auswahl eher begrenzt ist. Wir führten dann eine Evaluierung durch und es gab hohe Übereinstimmungen mit unseren Anforderungen und dem Produkt von Stiller Alarm. Daher entschieden wir uns letztendlich dafür.

Wie haben Sie Ihre Mitarbeiter für die Alarmierungssoftware sensibilisiert?
Da die bereits eingesetzte Software schon akzeptiert wurde, gab es auch bei der nun erneuten Einführung keine großen Hindernisse. Schulungen sind nicht notwendig, da das System leicht verständlich ist. Allerdings gibt es durch die amtsweite Einführung nun Vorgesetzteneinweisungen. Die Vorgesetzten geben Ihr Erlerntes dann an die Mitarbeiter weiter. Der Sinn und Zweck dieser Alarmierungssoftware ist für alle selbsterklärend.

 In welchen Szenarien wird der Stille Alarm in Ihren Räumlichkeiten eingesetzt?
Aktuell setzen wir den Stillen Alarm primär bei Bedrohungslagen für Mitarbeiter ein. Darunter fällt sicherlich auch, wenn es um einen gesundheitlichen Notfall geht.

Gab es bereits eine Situation in Ihren Räumlichkeiten, durch die eine Bedrohungssituation deeskaliert wurde?
Das Alarmierungssystem wurde schon eingesetzt, aber die genauen Umstände müssten in einem Auswertungsprozess überprüft werden.

Wie es aussieht, sind die Mitarbeiter mit der Lösung zufrieden. Was sagt Ihre IT-Infrastruktur über den Stillen Alarm?
Aus EDV-Sicht lässt sich die Software angenehm bedienen und läuft ohne Abstürze.

Vielen Dank Herr Seyfarth

8) Tipp: Neu – Stiller Alarm Aufkleber für Ihr Büro

Zeigen Sie, dass Ihre Büroräume gesichert sind! Mithilfe eines Aufklebers signalisieren Sie, dass Sie im Fall einer Bedrohung schnell Hilfe erhalten. Oftmals hilft ein solches Signal schon, um Grenzen zu setzen.

Unsere Partner für Deeskalationstrainings betonen immer wieder, dass es sinnvoll ist gleich anzuzeigen, dass wenn eine Gefahrensituation eintritt schnell Hilfe herbeigerufen werden kann. Der Effekt funktioniert ähnlich der Ankündigung eines Blitzers. Sind wir mit dem Auto unterwegs und wir erhalten die Information, dass man gleich an einem Blitzer vorbei fährt, nehmen wir automatisch den Fuß vom Gas und fahren bewusst kontrolliert und im gesetzlichen Rahmen.

Mit den Aufklebern von Stiller Alarm zeigen Sie von vornherein an: „Auch, wenn die Beratung unter vier Augen stattfindet, kann in Bedarfsfall, sofort Hilfe gerufen werden.“

Aufkleber Buero

Wir bieten die Alarmaufkleber in zwei Größen und Farben an:

kleiner Sticker

großer Sticker

Stiller Alarm_Aufkleber
Stiller Alarm_Aufkleber rot

Farben: türkis, rot
Größe: 58 mm x 55 mm
Preis: ab 0,45 €/ Stk.

 

Farben: türkis, rot
Größe: 144 mm x 76 mm
Preis: ab 0,49 €/ Stk.

 

Lassen Sie sich unverbindlich ein Angebot zukommen.

Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

T: +49 (0) 30 – 814 526 500
vertrieb@stilleralarm.de

Newsletter Anmeldung