Stiller Alarm ist nominiert für den PROTECTOR-Award 2018

Stiller Alarm ist nominiert für den PROTECTOR-Award 2018

Die Alarmierungssoftware STILLER ALARM ist wieder in die Nominierung für den PROTECTOR-Award in der Kategorie Gefahrenmeldetechnik berücksichtigt.

Zum sechsten Mal verleihen die Zeitschrift PROTECTOR & WIK sowie Sicherheit.info einen Award für Sicherheitstechnik. Die jeweils besten drei Produkte in den Kategorien Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und Gefahrenmeldetechnik werden mit einem Goldenen, einem Silbernen und einem Bronzenen PROTECTOR ausgezeichnet.

Die Abstimmungsplattform ist vom 2. Mai bis zum 8. Juni 2018, 12:00 Uhr, freigeschaltet. Jeder Teilnehmer der Abstimmung darf eine Stimme pro Kategorie abgeben. Bei Abgabe von mehr als einer Stimme pro User und Kategorie werden diese Stimmen nicht gewertet. Aus jeder Firma werden maximal fünf Stimmen pro Kategorie angenommen, unabhängig von der Anzahl der jeweiligen Mitarbeiter. Manipulationsversuche werden erkannt und können zur Disqualifikation führen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

>>Stimmen Sie in der Kategorie Gefahrenmeldetechnik ab